Mittwoch, 12. April 2017

Yippee!!!!



Dear friends,


after nearly one year – well, 11 months to be precise as it'll be exactly one year on the 30th of May - we're finally able to refurnish the basement. All damages from the flooding are fixed (except for the financial ones). My husband did the final brush stroke, he hired a trailer and we did „some“ shopping at IKEA's last Friday.


I love assembling IKEA furniture – no joke, I really do! And as there were plenty of rooms to be refurnished I had lots of fun on Saturday and Sunday morning but no time for any crochet. We did take a break on Sunday afternoon as the weather was so lovely.


Monday and Tuesday were spent hauling crates from the living room into the basement. Amazing how large the living room has become without the stuff out of the basement apartment, the storerooms, the guest room and all the other things we were able to safe from the floods.

My eldest will move out of the studio today – HURRAY! Therefore I'll most probably spend the Easter Holidays taking possession the of studio (which means cleaning, shifting furniture, storing the yarn I've hoarded in the living room and reorganizing myself into the studio itself again).
 

With some luck I'll have some time left starting to join these grannies into a blanket though...

I'll keep in touch!


Liebe Freunde,


nach fast einem Jahr – nun ja, nach fast 11 Monate, denn erst am 30. Mai wird es genau ein Jahr her sein, dass uns die erste Überschwemmung heimsuchte – also, nach fast 11 Monate können wir den Keller (und die Souterrainwohnung) wieder beziehen. Die Wasserschäden sind beseitigt (jedoch nicht der finanzielle Schaden). Mein Mann hat die letzten Pinselstriche gezogen, einen Anhänger gemietet und letzten Freitag sind wir mit einer scheinbar endlosen Einkaufsliste nach IKEA gefahren.


Ich liebe es, IKEA-Schränke aufzubauen. Kein Witz, ich liebe es wirklich! Und da wir einige Zimmer mit Möbeln bestücken durften, hatte ich am Samstag und Sonntagmorgen unendlich viel Spaß im Keller, aber keine Zeit fürs Häkeln. Den Sonntagnachmittag haben wir uns aber frei genommen und das schöne Wetter genossen.



Dafür verbrachte ich den Montag und Dienstag damit, Kisten aus dem Wohnzimmer in den Keller zu schleppen. Wie groß das Wohnzimmer plötzlich geworden ist, ohne den ganzen Hausrat aus der Kellerwohnung und aus dem Gästezimmer, die Vorräte aus dem Vorratsraum und den ganzen Plunder, der aus dem Keller gerettet werden konnte.

Heute wird mein Ältester endlich – HURRA! - aus dem Atelier ausziehen. Daher werde ich das Osterwochenende wohl eher damit verbringen, das Atelier wieder zu beziehen, d.h. Möbel umzuräumen, zu putzen, Wolle zu verstauen und mich dort wieder einzurichten.


Mit ein wenig Glück bleibt mir noch etwas Zeit wenigstens damit anzufangen, diese Grannys zu einer Decke zusammen zu häkeln...

Ich halte euch auf dem Laufenden!


Kommentare:

  1. Glad your basement is now all sorted and that you will have your studio back. I would so love to have a studio, but I must carry on dreaming lol. Your granny squares are beautiful, is that Drops cotton yarn you are using? Cant wait to see the finished article...

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hello Catherine,
      I know I'm privileged to have a studio, aka a crochet/crafts room, all to myself. Especially since I was (re-)confined to the living room after the flooding. The cats had a whale of a time nicking my yarn or even grannies...
      Have a great day,
      Marjan

      Löschen
  2. Oh mein Gott, da habt Ihr aber wirklich viel Ärger und Arbeit hinter Euch bzw ja auch noch vor Euch. Ich kann mir vorstellen wie schön es sein muss, zu Hause die eigentliche Ordnung endlich wieder herstellen zu können und nicht mehr auf gepackten Kartons sitzen zu müssen. Da kann man die Füße kaum still halten bis es fertig ist, Ostern hin oder her...
    Dann wünsche ich Dir trotzdem viel Spaß beim Räumen mit Deinen Lieben und evtl. bleibt ja doch noch etwas Zeit fürs häkeln - und bald hast Du Dein Reich wieder für Dich :).
    Liebe Grüße von der Insel Rügen,
    MAndy die hummel

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wie recht du hast, liebe Mandy.
      Eigentlich hatte ich mir vorgenommen: Bloß kein Streß, 2-3 Kisten pro Tag reicht auch, aber dann gab es Montagmorgen doch kein Halten. Ich habe sogar ohne Frühstück bis 12.15 gearbeitet und mir erst da den ersten Kaffee gegönnt - endlich wieder Platz im Wohnzimmer, endlich wieder Licht (zwei der Fenster waren so gut wie zugestellt), endlich zurück zur Normalität. Hat auch lange genug gedauert!
      Viele Grüße aus der Eifel,
      Marjan

      Löschen
  3. Have fun in your renovated studio !!!
    Hug
    Anna

    AntwortenLöschen
  4. I'm so glad for you!! Enjoy decorating ;-)
    Sigrid x

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Probably have to start with giving the studio a thorough scrubbing... Sigh...
      Have a great weekend,
      Marjan

      Löschen
  5. Wonderful news Marjan and now you will have a space all to yourself. This is really great news! I can't wait to see the finished space! :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Thank you Mary,
      just stared with giving the studio a thorough scrubbing (you probably know: boys and cleaning...) and I've cleared a space where I can paint the desk. Maybe I will start tomorrow after all...
      Enjoy the Easter weekend,
      Marjan

      Löschen
  6. Hallo meine liebe Marjan,
    endlich geht mein Internet wieder und ich kann schauen was sich in der Bloggerwelt so getan hat.
    So einen Wasserschaden zu beheben, ist ja sehr arbeitsintensiv. Ich kann mir gut vorstellen was da alles zu bewältigen ist. Ich hoffe doch sehr, dass bald wieder alles an seinem gewohnten Platz steht und Du und auch Deine Familie wieder etwas zur Ruhe kommt.
    Ich denk' mal, durch das handarbeiten hast Du doch ein wenig Ablenkung.
    Ich wünsche Dir alles Liebe und frohe Ostern
    Ganz ♥liche Grüße
    Karin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke, liebe Karin.
      Handarbeiten kommen schon die ganze Woche über an zweiter (gar dritter) Stelle. Immerhin habe ich angefangen im Atelier aufzuräumen. Ich nehme die Gelegeneit wahr die Möbel etwas umzustellen und Platz für ein paar neue Regale zu schaffen (irgendwie werden die Woll-Berge nicht wirklich kleiner)...
      Ich wünsche dir ein schönes Osterwochenende,
      Marjan

      Löschen
  7. I am happy for you Marjan! I wish I have a studio outside of the house because my work drags along where I go and it's not just in the studio but literally everywhere. My family is golden - they've put up with me for so long now...
    Cannot wait to see your studio!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dear Maya,
      my onimous studio is just a small room in the house. But I'm able to gather all my yarn etc. in there and there's a door to close behind me as well as I'm able to let projects lay around and nobody bothers about me being untidy...
      I was happy we had the room when the flooding hit us and my eldest was able to move in there (all furniture pushed against the wall there war enough room for his mattress and his desk) but I'm even more happy this ordeal is finally coming to an end!
      Have a great Easzer weekend,
      Marjan

      Löschen
  8. That's great news Marjan, you must be so excited. It's like starting with a new blank slate where anything is possible. Enjoy the building and moving and creating. Hope you had a lovely Easter

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Thank you, dear Michelle.
      I'm as happy as excited. Still at it though, moving furniture around, shopping at Ikea's for yet another Kallax (too much yarn - I know), putting everything back unto the shelves... Oooh, I'll enjoy that first cup of tea in there!
      Have a great week,
      Marjan

      Löschen
  9. was für ein herrliches gefühl muss das sein,nach dieser langen zeit !
    fröhliche häkelstunden wünsch ich dir,im neuen alten atelier :-)
    lg anja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Und wie das ein herrliches Gefühl ist, liebe Anja! Viel Arbeit (ich richte ja gleichzeitig neu ein, d.h. etwas mehr Bergungsraum) aber es macht Spaß, endlich wieder in den "eigenen" vier Wände werkeln zu können!
      Viele Grüße,
      Marjan

      Löschen
  10. Sounds like you have tons to do, but a lot of fun, right?? I'm glad you can go back into your lovely studio!! Have a great time getting everything ready!!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. We're still at it, dear Katrin.
      One room in the basement isn't ready yet, so there are still some boxes and stuff remaining in the living-room. But it was a great relieve to being able to start.
      Have a great day,
      Marjan

      Löschen
  11. That looks like paradise to me!! What a cosy, bright and happy place have you made! This is a room to make lots of great projects, enjoy!! You deserved it!
    Sigrid xxx

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Thank you very much, dear Sigrid.
      I do hope I'll be able to keep it this neat and tidy for a little while longer...
      Have a great weekend ahead,
      Marjan

      Löschen